Implantate - Dental Superior

Ästhetische Zahnheilkunde

Alterszahnheikunde

Biologische Zahnheilkunde

Funktionsdiagnostik

Implantate

Kinderzahnheilkunde

Labordiagnostik

Narkosebehandlung

Oralchirurgie

Zahnfleischbehandlung

Zahnersatz

Zahntechnik

Sinuslift

Über dem Oberkieferseitenzahnbereich befindet sich in unmittelbarer Nähe die Kieferhöhle. Soll ein Implantat in diesem Bereich gesetzt werden, ist die Knochendicke unter der Kieferhöhle oftmals zu gering, um Implantate sicher und stabil zu inserieren.

In diesen Fällen wird durch eine spezielle Technik (Sinuslift) die Kieferhöhlenschleimhaut angehoben und zwischen  diese und den knöchernen Kieferhöhlenboden  natürliches oder synthetisches Knochenmaterial eingebracht um das Einsetzen längerer Implantate zu ermöglichen.

Erfolgt eine Implantation in Kombination mit einem Sinuslift, warten wir in der Regel ca. 6 Monate bevor die inserierten Implantate mit dem geplanten Zahnersatz versorgt werden.

Alternativ wenden wir – bei geeigneten Fällen – zunehmend spezielle, besonders kurze, Implantate an, um einen Sinuslift zu umgehen.

Situation vor dem Sinuslift

Situation vor dem Sinuslift

Situation nach dem Sinuslift + Implantatinsertion

Situation nach dem Sinuslift + Implantatinsertion

Titanimplantate + Sinusbodenaugmentation

Titanimplantate + Sinusbodenaugmentation

Kontakt
  • Dental Superior
    Praxis für Zahnheilkunde
    Von-Laßberg-Str. 23
    88709 Meersburg
    +49 (0)7532 2900
    +49 (0)7532 2901
    +49 (0)174 302 2731 (Notfall)
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Rezeptionszeiten
  • Montag – Donnerstag
    8.00 – 18.00 Uhr

    Freitag
    8.00 – 14.00 Uhr
Behandlungszeiten
  • Montag – Freitag
    nach Vereinbarung