Implantate - Dental Superior

Ästhetische Zahnheilkunde

Alterszahnheikunde

Biologische Zahnheilkunde

Funktionsdiagnostik

Implantate

Kinderzahnheilkunde

Labordiagnostik

Narkosebehandlung

Oralchirurgie

Zahnfleischbehandlung

Zahnersatz

Zahntechnik

OZON-Therapie

Bei dem natürlichen Gas Ozon handelt es sich um nichts anders als aktivierten Sauerstoff.

Es besteht – im Gegensatz  zu normalem reinen Sauerstoff ( O2)  aus drei Sauerstoff-Atomen (03) und kommt in dieser Form auch in der Atmosphäre  vor , wo es z.B. schädliche Sonnenstrahlen abhält – jedem ist der Begriff „Ozonloch“  bekannt.

In der (Zahn-) Medizin ergeben sich vielfältige  therapeutische Anwendungsmöglichkeiten für eine OZON-Therapie:

  • Ozon tötet z.B. krankheitserregende Bakterien, Viren und Pilze ab , ohne dass das umgebende Körpergewebe geschädigt wird
  • Ozon kann auch gegen Bakterien eingesetzt werden, die auf ein Antibiotikum resistent reagieren, also nicht mehr durch das Medikament bekämpft werden können
  • Im Gegensatz zu Antibiotika hat es keine Nebenwirkungen auf z.B. die Darmflora, die bei einer länger andauernden antibiotischen Behandlung sehr oft in Mitleidenschaft gezogen werden kann und dann eines neuerlichen Aufbaus der Darmflora bedarf
  • Eine Ozonbehandlung hinterlässt keinerlei Geschmacksirritationen, wie sie oftmals ebenfalls bei einer Antibiose als Nebeneffekt auftreten
Aufgrund dieser Eigenschaften und der daraus resultierenden unproblematischen Anwendung eignet sich Ozon sehr gut für die antimikrobielle Behandlung  von entzündlichem Gewebe im Zahn-, Mund- und Kieferbereich.
Kontakt
  • Dental Superior
    Praxis für Zahnheilkunde
    Von-Laßberg-Str. 23
    88709 Meersburg
    +49 (0)7532 2900
    +49 (0)7532 2901
    +49 (0)174 302 2731 (Notfall)
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Rezeptionszeiten
  • Montag – Donnerstag
    8.00 – 18.00 Uhr

    Freitag
    8.00 – 14.00 Uhr
Behandlungszeiten
  • Montag – Freitag
    nach Vereinbarung